DAY 1

May 23 2017

Endlich geht's los. Heute starte ich meine Reise von Deutschland nach Moskau, von dort geht es weiter mit der Bahn bis nach China und durch Südostasien.

DAY 2

May 24 2017

Erster kurzer Stop auf meiner Reise ist Prag. Mit dem Flixbus fahre ich von Memmingen nach München (15€) und von dort mit Eurolines weiter nach Prag.(23€)

Memmingen

DeutschlandDE

Munich

DeutschlandDE

Prague

Tschechische RepublikCZ

Ich mache eine Walking Tour durch die Stadt und genieße den Tag.
Es geht vorbei an der Prager Rathausuhr zum Rudolfinum und einmal über die Karlsbrücke.

DAY 3

May 25 2017

NÄCHSTER HALT BERLIN
Von Prag nach Berlin in 5 Stunden für 25€. Diesmal bin ich mit Hello Bus unterwegs.

Prague

Tschechische RepublikCZ

Berlin

DeutschlandDE

DAY 5

May 27 2017

Mit Freunden aus der Schweiz Berlin erkunden.
Brandenburger Tor - Siegessäule- jüdisches Denkmal - streetfood im Thaipark - Mustafa Döner - uvm

DAY 10

Jun 01 2017

Nach 10 Tagen habe endlich mein Visum für Russland und China erhalten. Jetzt steht meiner Reise nichts mehr im Weg.

DAY 14

Jun 05 2017

NÄCHSTER STOP RIGA.
Ich entscheide mich für die günstigste Variante und fahre mit dem Bus von Ecolines über Warschau und Vilnius nach Riga (55€).

Berlin

DeutschlandDE

Riga

LettlandLV

DAY 15

Jun 06 2017

ANKUNFT IN RIGA
Nach über 20 Stunden komme ich endlich an und kann in meiner Unterkunft, dem Seagull Garret Hostel einchecken.

DAY 16

Jun 07 2017

Am zweiten Tag in Riga erkunde ich die Stadt auf eigene Faust

DAY 17

Jun 08 2017

GAUJA NATIONALPARK
Mit Francisca aus Chile mache ich heute einen Abstecher in den Gauja Nationalpark.
Mit dem Zug kommt man günstig für 2,60€ in 1,5 Stunden nach Sigulda und zu Fuß weiter zum Park.

DAY 18

Jun 09 2017

Heute fahre ich mit dem Nachtzug von Riga nach Moskau. Um Geld zu sparen buche ich nur einen Sitzplatz in der 3. Klasse für 45€. Nachdem ich die ersten Stunde im Zug verbracht habe,wird mit endlich klar woher der Begriff Holzklasse kommt. Mein Platz besteht aus einer Holzbank die minimal gepolstert ist. Dort verbringe ich die nächsten 16 Stunden. Gegen 3 Uhr morgens erreiche ich die Grenze nach Russland und nach ein paar anfänglichen Verständigungsproblemen mit den russischen Grenzbeamtinnen darf ich diese auch passieren.
An Schlaf ist auf meinem Holzsitz leider nicht zu denken, trotzdem verläuft der Rest der Zugfahrt ohne weitere Probleme.

Riga

LettlandLV

Moscow

RusslandRU

DAY 19

Jun 10 2017

ANKUNFT IN MOSKAU
Dort treffe ich mich mit meinem Bruder und Kili.

DAY 20

Jun 11 2017

VOM KREML ZUM ROTEN PLATZ
Sightseeing in Moskau mit Moe und Kili.

und nach Downtown

DAY 21

Jun 12 2017

1 Abend im Gorki Park

DAY 22

Jun 13 2017

Heute Abend startet unsere Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau nach Peking. Die Kosten für die Tickets belaufen sich auf 605€. Insgesamt werden wir eine Strecke von über 8000 km zurück legen.

Moscow

RusslandRU

Irkutsk

RusslandRU

DAY 23

Jun 14 2017

TAG 1 IM ZUG
Der erste Abschnitt der Reise ist die Fahrt von Moskau nach Irkutsk. D.h. 3 Tage und 4 Nächte am Stück Zug fahren in der 3. Klasse

DAY 24

Jun 15 2017

TAG 2 IM ZUG
Immer wieder legen wir kurze Stops ein und versorgen uns am Bahnhof mit Verpflegung.

DAY 25

Jun 16 2017

TAG 3 IM ZUG
Der Vodka läuft in Strömen

DAY 26

Jun 17 2017

3 TAGE AM BAIKALSEE
Mit einem Mietwagen fahren wir von Irkutsk nach Sludjanka.

Über Airbnb haben wir dort eine Unterkunft gemietet und wohnen zusammen mit einer russischen Familie.
Wir wandern entlang der alten Gleisstrecke, besichtigen den aus Marmor gebauten Bahnhof und genießen die Zeit und Aussicht auf der Schamaneninsel.

DAY 29

Jun 20 2017

Am morgen checken wir aus unserer Unterkunft aus und bringen unseren Mietwagen zurück zum Flughafen in Irkutsk. Bevor unser Zug am Abend in die Mongolei fährt, haben wir noch etwas Zeit um uns die Stadt anzuschauen...

Die nächste Etappe unserer Zugreise steht an. Eine 32 stündige Zugfahrt in die Mongolei nach Ulan Baatar

Irkutsk

RusslandRU

Ulaanbaatar

MongoleiMN

DAY 31

Jun 22 2017

AUTOUNFALL IN ULAN BAATAR
Nachdem unser toller Fahrer bei einem Wendemanöver nicht aufpasst, kracht uns ein Auto ungebremst in die Seite. Zum Glück wird niemand verletzt und wir können unsere Tour fortsetzen. Die Nachwirkungen bekomme ich aber ein paar Wochen später zu spüren.

DAY 32

Jun 23 2017

ULAN BAATAR..definitiv nicht die schönste Stadt

DAY 33

Jun 24 2017

Ausflug in die Wüste Gobi
Für 35 Euro bekommen wir so einiges geboten. Einen eigenen Fahrer, einen deutschsprachigen Reiseführer, und ein Ausritt mit Pferden.
Unser erster Stop führt uns zur monströsen Dschingis Khan Statue weiter zum Turtle Hill und zu einem buddhistischen Kloster.
Zum Mittagessen werden wir von einer kasachischen Nomaden Familie eingeladen.

DAY 34

Jun 25 2017

Die 3. und letzte Etappe der Transmongolischen Zugstrecke führt uns durch die mongolische Wüste in riesige Stadt Peking.
Die Fahrt dauert 34 Stunden und es ist übertrieben warm in dem Zug. Die einzige Abkühlung die es in unserem 4er Abteil gibt ist ein Ventilator an der Decke.
An der Grenze zu China steht der Zug für 5 Stunden, da nach der Passkontrolle die Räder gewechselt werden. Das ist nötig da die Schienen in China schmäler sind. Dafür wird jeder Wagon angehoben und auf neue Räder gesetzt.

Ulaanbaatar

MongoleiMN

Beijing

ChinaCN

DAY 35

Jun 26 2017

ANKUNFT IN PEKING

DAY 36

Jun 27 2017

DIE VERBOTENE STADT

DAY 37

Jun 28 2017

THE GREAT WALL

DAY 38

Jun 29 2017

UNESCO Welterbe "Himmelstempel"

DAY 39

Jun 30 2017

FAHRT NACH SHENYANG
Für 10 Tage bin ich bei einem guten Freund zu Besuch, der in Shenyang wohnt.

Beijing

ChinaCN

Shenyang

ChinaCN

DAY 41

Jul 02 2017

Ausflug zum Staudamm und zur Magic Slope

DAY 42

Jul 03 2017

TEPPANYAKI
Ein Japanisches Barbecue, bei dem man sich sein Zutaten aussucht und diese werden dann von einem Koch frisch zubereitet. Dazu wird warmer Sake serviert.

DAY 43

Jul 04 2017

Die verbotene Stadt in Shenyang

DAY 44

Jul 05 2017
"Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt Leben Reisen ist"

DAY 45

Jul 06 2017

Allerhand zu essen in Shenyang.
Es gibt traditionelle chinesische Gerichte, Burger und Pizza, Balut (Enenten-Embryos), die abartig stinkende Frucht "Durian" und einen extrem scharfen Hot Pot.

DAY 47

Jul 08 2017

AN DER GRENZE ZU NORDKOREA
In Dandong gibt es einen kleinen Abschnitt der Great Wall, der direkt an der Nordkoreanischen Grenze entlang läuft.
Alles was uns noch von NK trennt, ist ein kleiner Fluss, Stacheldraht und ein Wachturm mit Soldaten

DAY 50

Jul 11 2017

Erster Zwischenstand nach 50 Tagen.

LÄNDER: 7
STRECKE: 12.573 km
AUSGABEN: 2.135 €
Ø TAGESAUSGABEN: 20 €

DAY 52

Jul 13 2017

MIT DEM ZUG NACH SHANGHAI
Heute steht eine 10 Stunden Zugfahrt nach Shanghai an.

Shenyang

ChinaCN

Shanghai

ChinaCN

Bei meiner Ankunft in Shanghai um 22 Uhr hat es immer noch 34 Grad😅Es dauert 2 Stunden bis ich endliche schweißgebadet an meinem Hostel ankomme und einchecken kann.

DAY 54

Jul 15 2017

Free Walking Tour in Schanghai. Kylie, unser super Tourguide führt uns bei 39 Grad 4 Stunden durch Shanghai. U. a. besichtigen wir den Stadtteil "french concession" und gehen zum "the bund".

DAY 56

Jul 17 2017

Kurzer Stop in Quanzhou
Da ich spontan keinen Zug nach Hongkong bekommen habe verbringe ich 2 Nächte in Quanzhou.
Dort leben fast 8 Mio. Menschen und gefühlt bin ich der einzigste Europäer weit und breit.

Shanghai

ChinaCN

Quanzhou

ChinaCN

Etwas Streetfood

DAY 59

Jul 20 2017

LANTAU ISLAND
Ankunft auf Lantau Island in Hongkong

Quanzhou

ChinaCN

Shenzhen

ChinaCN

Lantau Island

HongkongHK

Meine Unterkunft direkt im Dschungel. Ich teile mein Zuhause mit 5 Hunden, unzähligen Moskitos, Handflächen großen Spinnen und immer wieder mal läuft mir eine Schlange über den Weg.

DAY 61

Jul 22 2017

Relaxen am Tong Fuk Beach

DAY 62

Jul 23 2017

Hiken zum Big Buddha

DAY 65

Jul 26 2017

Auf der kleinen Farm, auf der ich wohne werde ich von einem aggressiven chinesischen Kampfhahn attackiert. Vorsichtshalber gehe ich ins Krankenhaus, lasse die Wunden säubern und erhalte eine Tetanus Impfung.

DAY 66

Jul 27 2017
"NUR JENE DIE REISEN HABEN SPANNENDE GESCHICHTEN ZU ERZÄHLEN"

DAY 68

Jul 29 2017

AUSFLUG NACH MACAU
Mit der Fähre fahre ich von HK nach Macau. Die Fahrt dauert 70 min und kostet 160 HK Dollar.

Hong Kong

HongkongHK

Macau

MacauMO

Ich schaue mir einige Casinos an. Unter anderem das "Venetian", das "Parisian" und das "Wynn Palace"

Nachts verlasse ich Macau und fahre mit dem Bus zur chinesischen Grenze nach Zhuhai.
Nach einigen Schwierigkeiten an Geld zu kommen, verbringe ich dort eine Nacht in einem Capsule Hotel.

DAY 69

Jul 30 2017

GUILIN
1 paar Tage in Guilin

Macau

MacauMO

Guilin

ChinaCN

Meine Unterkunft ist diesmal das Sky Palace Hostel. Mit Abstand das beste Hostel in dem ich in China übernachtet habe.

DAY 70

Jul 31 2017

SEVEN STAR PARK
Ausflug in den Seven Star Park mit James aus England.

Und zur Seven Star Cave

DAY 71

Aug 01 2017

Noch mehr chinesisches Essen

DAY 73

Aug 03 2017

Zurück nach Hongkong und direkt zum Arzt. Nachdem ich mir einen Virus in China eingefangen habe fahre ich vorsichtshalber zurück nach hongkong und Kuriere mich dort aus. Nach einigen Arztbesuchen und 2 Tagen Aufenthalt im Krankenhaus dauert es 2 Wochen bis ich wieder fit bin.

Guilin

ChinaCN

Guangdong

ChinaCN

Hong Kong

HongkongHK

DAY 76

Aug 06 2017

Lecker Buffet im Wildfire Restaurant in Hongkong.

DAY 77

Aug 07 2017
"Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt Leben Reisen ist."

DAY 80

Aug 10 2017

HONGKONG CITY
Vom Pier nach Central, Wan Chai und Causeway Bay.

DAY 83

Aug 13 2017

2 Tage im Krankenhaus

DAY 86

Aug 16 2017

Endlich bin ich wieder einigermaßen fit und schlendere entlang der Stanley Promenade.

DAY 88

Aug 18 2017
“Eine Investition ins Reisen ist eine Investition in dich selbst.“

DAY 90

Aug 20 2017

THE PEAK - die beste Aussicht über Hongkong.

An meinem letzten Tag in HK mache ich einen Ausflug zum Peak, für ein letztes Foto, bevor ich HK endlich verlasse.

DAY 91

Aug 21 2017

ABFLUG NACH KUALA LUMPUR

Hong Kong

HongkongHK

Kuala Lumpur

MalaysiaMY

DAY 92

Aug 22 2017

PETRONAS TOWERS

DAY 93

Aug 23 2017

HELI BAR UND SKY BAR
Mit Georgina aus England gehe ich heute Abend zur Heli Bar. Die Bar ist bei Touristen sehr beliebt, da man von dort eine perfekte 360 Grad Ausicht über die ganze Stadt hat. Man muss aber erstmal einen überteuerten Drink kaufen um nach oben zu kommen.

Weiter geht's zur Skybar. Dort ist Mittwochs immer Ladysnight.

DAY 94

Aug 24 2017

Heute entspanne ich im KL Park und mache einen kurzen Ausflug zum Memorial Denkmal

DAY 96

Aug 26 2017

LECKER ESSEN IN KL
Das Essen in Malaysia variiert sehr. Es gibt malayische, thailändische, chinesische und indische Küche.

DAY 97

Aug 27 2017

FAHRT NACH GEORGETOWN

Kuala Lumpur

MalaysiaMY

Butterworth

MalaysiaMY

George Town

MalaysiaMY

DAY 98

Aug 28 2017

STREETART IN GEORGETOWN

DAY 99

Aug 29 2017

PENANG NATIONALPARK
Wandern durch den Penang Nationalpark zum Turtle Beach mit Fouad und Seyeed.

Bootsfahrt zum Monkey Beach

Abends geht's es dann mit der Bergbahn hoch zum Penang Hill, den Sonnenuntergang genießen.

DAY 100

Aug 30 2017

Mittlerweile bin ich seit 100 Tagen unterwegs.

LÄNDER: 8
STRECKE: 21.609 km
AUSGABEN: 3.773 €
Ø TAGESAUSGABEN: 25 €

DAY 101

Aug 31 2017

AUF NACH THAILAND
Meine Reise nach Thailand beginnt mit einer Fahrt mit der Fähre nach Butterworth.

Von dort weiter mit der Bahn zur Thailändischen Grenze
Die Grenze überquere ich zu Fuß, nach 1 Stunde Wartezeit und thailändischer Bürokratie.

Eine abgefahrene Busfahrt bringt mich zum nächsten Stop nach Hat Yai

Von dort geht es weiter mit einem Minibus nach Krabi Town und anschließend noch mit dem Taxi bis zu meinem Hostel.

George Town

MalaysiaMY

Butterworth

MalaysiaMY

Padang Besar

MalaysiaMY

Krabi

ThailandTH

DAY 102

Sep 01 2017

NACHTMARKT IN KRABI
Essen, Essen, überall Essen

DAY 103

Sep 02 2017

1237 STEPS
Roller mieten für 200 Baht pro Tag
Auf zum Tiger Cave Temple mit Michael aus Italien.
Man muss 1237 Stufen erklimmen um zur goldenen Buddha Statue zu kommen. Bei 34 Grad nicht die angenehmste Beschäftigung.

DAY 105

Sep 04 2017

PHUKET
Nach einer 3 stündigen Busfahrt für 140 Baht, erreiche ich mein nächstes ZieL in Thailand: PHUKET
Da ich spät abends ankomme, bin ich leider gezwungen ein Taxi zu nehmen, welches mich 400 Baht kostet

Krabi

ThailandTH

Phuket Bus Terminal 2

ThailandTH

FIN Hostel Phuket

ThailandTH

DAY 107

Sep 06 2017

PHUKET BEACH
Wirklich unternehmungslustig bin ich in Phuket nicht. Ich verbringe aber eine recht entspannte Zeit am Kata, Karon und Aonang Beach.

Abends gehen wir feiern auf der berüchtigten Partymeile "Bangla Road" in Patong.

DAY 108

Sep 07 2017

AUF NACH BANGKOK
Für 750 Baht fahre ich mit dem Nachtbus von Bus Expresss weiter nach Bangkok.

Phuket

ThailandTH

Bangkok

ThailandTH

DAY 109

Sep 08 2017

ANKUNFT IN BANGKOK
Nach einer rasanten 12 stündigen Fahrt komme ich morgens um 6:30 in Bangkok an.

Meine Unterkunft ist das "Samsen 360 Hostel".
(650 Baht für 4 Nächte)

DAY 110

Sep 09 2017

SIGHTSEEING IN BANGKOK
mit dem "Hop on Hop off-Boot" (180 Baht) fahre ich zuerst zum Wat Pho Temple.

weiter zum Wat Arun und zur Asiatique Riverfront.

Sonnenuntergang von der King Taksin Brücke.

DAY 111

Sep 10 2017
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht"

DAY 112

Sep 11 2017

PADTHAI
My favourit Thai Food
"Padthai" Bekommt man überall für 1-2 Euro und es schmeckt eigentlich immer gut.

DAY 113

Sep 12 2017

Meine zweite Unterkunft in Bangkok
Das "BORN FREE HOSTEL"
(150-200 Baht pro Nacht)

DAY 114

Sep 13 2017

TUKTUK
Für 40 Baht (1€) mit dem TukTuk durch die Stadt zum Standing Buddha...

Und weiter zum Golden Mount!

Abends Party auf der Khaosan Road. Die verrückteste Partymeile in Bangkok.

DAY 115

Sep 14 2017

WHISKEY AND WINE
Heute treffe ich mich mit einem guten Freund, der mittlerweile in Bangkok lebt, in der Bamboo Bar des Mandarin Oriental Hotels.

Nach einer Flasche Wein und einem 12 Jahre alten Whisky geht's weiter zur Lebua Sky Bar. Das ist die höchste Rooftop Bar in Bangkok und bekannt aus dem Film Hangover 2.

DAY 116

Sep 15 2017

FLOATING AND TRAIN MARKET
Meine heutiger Ausflug führt mich zuerst zum "Maeklong Railway Market". Der Ausflug mit dem minibus kostet mich 650 Baht und unterwegs bin ich mit Rebecca aus Schweden.

Nächster Stop ist der Amphawama Floating Market inklusive Bootsfahrt.

DAY 117

Sep 16 2017

STREETFOOD IN BANGKOK
An Auswahl mangelt es nicht.

DAY 119

Sep 18 2017

Ein letzter Ausflug in die Stadt bevor meine Reise weiter geht.
Mit Luca (Schweiz), Ana (Germany) und Katie (England) geht es erstmal in einen Park...

...weiter zum Giant Swing...

... und vorbei am Democratic Monument.

DAY 120

Sep 19 2017

AB NACH PRACHUAP KHIRI KHAN
Mal wieder für 4 Stunden mit dem Bus unterwegs nach Prachuap Khiri Khan, für 200 Baht.
Ich habe vorher noch nie etwas von diesem Ort gehört und bin gespannt was mich erwartet.

Bangkok

ThailandTH

Prachuap Khiri Khan

ThailandTH

Meine Unterkunft mit Meerblick, direkt an der Promenade. Leider bin Ich der einzigste Gast. (300 Baht)

Als ich in die Stadt gehe um zu einen Aussichtspunkt zu kommen werde ich von einer Horde Affen umzingelt.

DAY 121

Sep 20 2017

Nächster kurzer Stop in Surrathani
Weiter geht es wieder mit dem Bus.

Prachuap Khiri Khan

ThailandTH

Surat Thani

ThailandTH

diesmal erwische einen richtig guten Bus und es wird die bisher angenehmste Busfahrt in Thailand. Man bekommt eine Decke, ein Nackenkissen, ein gratis Wasser, Kaffee und die Beinfreiheit ist perfekt. Die Fahrt kostet mich aber auch stolze 485 Baht.

Meine Unterkunft für 1 Nacht
"HIP BOX 26"
Für 1 Nacht, die mich nur 2,50€ kostet, kann man es hier aushalten.

Das einzigste sehenswerte, das ich ich in der Stadt entdecke

DAY 122

Sep 21 2017

ZURÜCK NACH MALAYSIA
Was für ein Trip! Nach 3 Bus-, 2 Zug- und 1 Bahnfahrt komme ich in Kuala Perlis am Ferryterminal an. Von dort geht es weiter mit der Fähre und einem Taxi bis ich endlich an meinem Zielort ankomme. Insgesamt dauert meine Reise 16 Stunden und kostet mich ca. 18 Euro.

Hip Box 26 Boutique Resort Suratthani

ThailandTH

Surat Thani Railway Station

ThailandTH

Haadyai Station

ThailandTH

Padang Besar

MalaysiaMY

Arau

MalaysiaMY

Kangar

MalaysiaMY

Kuala Perlis

MalaysiaMY

Langkawi

MalaysiaMY

He & She Hostel

MalaysiaMY

DAY 123

Sep 22 2017

Land unter in Kuala Perlis
Nach tagelangem Regen ist die halbe Stadt überschwemmt.

Die Fähre von Kuala Perlis nach Langkawi.
Dauer: 1 h
Kosten 18 Ringgit (ca. 3,50€).

Weiter mit dem Taxi (30 Ringgit) zu meiner Unterkunft "HE SHE HOSTEL"

DAY 124

Sep 23 2017

Am ersten Tag regnet es nur. Am zweiten Tag reicht das Wetter gerade mal aus für einen kurzen Spaziergang am Strand.

DAY 125

Sep 24 2017

Endlich scheint die Sonne und ich mache mit Jerard aus den USA einen Ausflug zum "Seven Wels Waterfall".

Und wir fahren mit der weltweit steilsten Seilbahn zur Langkawi Skybridge. Der Eintritt kostet 55 MYR für das Cable Car und 5 MYR für die Skybridge.

DAY 127

Sep 26 2017

AUF NACH IPOH
Mein nächstes Ziel in Malaysia ist die Stadt Ipoh. Früh morgens geht es mit dem Taxi zum Ferryterminal, dann weiter mit der Fähre nach Kuala Perlis und 6 Stunden mit dem Bus nach Ipoh. Alle Fahrten kosten mich zusammen 80 Ringgit. (16€)

Langkawi

MalaysiaMY

Kuala Perlis

MalaysiaMY

Ipoh

MalaysiaMY

Meine Unterkunft In Ipoh: Marie Hostel (4€ pro Nacht)

DAY 129

Sep 28 2017

Da es mal wieder regnet verbringe ich ein paar Stunden im "IPOH PARADE" Shoppingcenter.

Faszinierend was man sich mit 25 MYR (5€) so alles zu Essen leisten kann. Eine Portion Nasi Goreng Pattaya mit Getränk (8,80 MYR), Sweet Potato Fries (6 MYR) und eine Mega Egg Waffel mit Eis (10,20 MYR)

DAY 130

Sep 29 2017

Heute muss ich den Tag ausnutzen wenn schonmal die Sonne scheint. Deswegen fahre ich mit Diya aus Indien zum Perak Tong Tempel.

nach Oldtown, vorbei am Bahnhof, dem Ipoh Old Town White Coffe Shop und der Concubine Lane

und zur Mural Art's Lane.

DAY 131

Sep 30 2017

BACK TO KL
Mit dem Bus für 20 MYR (4€) von Ipoh nach Kuala Lumpur.

Ipoh

MalaysiaMY

Kuala Lumpur

MalaysiaMY

Einchecken im Dorms KL 2 Hostel.
Super angenehmes Hostel in zentraler Lage, für einen guten Preis. (6€ pro Nacht)

Abends gehe ich zu einem Basejump Event und schaue mir an wie die Verrückten bei Nacht vom KL Tower springen.

DAY 133

Oct 02 2017

BATU CAVES
Ausflug zu den Batu Caves

DAY 134

Oct 03 2017

PUTRAJAYA
Vom KL Sentral fahre ich mit der Metro für 14 MYR zum Putrajaya Busterminal und von dort mit Bus L15 für 1 Ringit direkt zur Putra Moschee. Von dort laufe ich 2,5 h durch die Stadt und schaue mir alles in Ruhe an.

KL Sentral

MalaysiaMY

Putrajaya

MalaysiaMY

Kuala Lumpurs kleine Schwester.
Die für den Regierungssitz neu gebaute Stadt hat so einige architektonische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Gebaut wurde die Stadt für 300.000 Menschen, es leben aber nur ca. 90.000 dort. Dementsprechend ist es dort angenehm ruhig.

DAY 137

Oct 06 2017

MALAKKA
Mein nächstes Ziel in Malaysia ist die Stadt Malakka. Am TBS Bus Terminal kaufe ich mir für 11 MYR (2,20€) ein Busticket.

Dorms KL 2

MalaysiaMY

Terminal Bersepadu Selatan

MalaysiaMY

Malacca

MalaysiaMY

Einchecken in der Warisan Eco Lodge, für 2 Nächte (8€).

DAY 138

Oct 07 2017

Melaka bei Tag

Der lokale Markt am Samstag

Melaka bei Nacht

Melaka's berühmter Nachtmarkt am Wochenende.

DAY 139

Oct 08 2017

Ich wechsle mal wieder meine Unterkunft und checke im Roof Top Hostel ein, für eine Nacht. (20 Ringgit)

Am Abend miete ich mir ein Fahrrad für 6 Ringgit und fahre an den mit bunten Malereien verzierten Häusern vorbei ...

... und pünktlich zum Sonnenuntergang erreiche ich die Masjid Selat.

DAY 140

Oct 09 2017

FAHRT NACH JOHOR
Mein letztes Ziel in Malaysia ist die Stadt Johor Bahru, an der Grenze zu Singapure.

Malacca

MalaysiaMY

Johor Bahru

MalaysiaMY

Diesmal treffe ich eine schlechte Wahl was den Standort meiner Unterkunft angeht. Das Roof Talk Hostel ist weit weg vom Busbahnhof und vom Stadtzentrum und dazu noch einer Gegend in der es nichts zu sehen gibt. Zudem ist es für malaysische Verhältnisse zu teuer. (18€ für 2 Nächte)

DAY 142

Oct 11 2017

Umzug in ein günstigeres Hostel...Memory Guesthouse JB.
Das Hostel hat eine bessere Lage und der Preis für 2 Nächte liegt bei 8€, dafür leidet der Komfort etwas.

Ich mache einen kurzen Spaziergang durch die Stadt. Wirklich viel zu sehen oder zu unternehmen gibt es hier nicht. 4 Tage Aufenthalt sind definitiv zu lang. 1 Tag hätte auch gereicht.

DAY 143

Oct 12 2017

Malaysia ist bisher das günstigste Land auf meiner Reise. Für die letzten 8 Tagen gebe ich insgesamt nur 100€ aus. Im Durchschnitt sind das nur 12,65€ pro Tag und es wäre definitiv noch günstiger gegangen.
7 Übernachtungen: 38€
5 Taxi Fahrten: 12€
Verpflegung: 45€
3 Busfahrten: 5€

DAY 144

Oct 13 2017

SINGAPUR 🇸🇬
Das 11. Land auf meiner Reise. Mit Kery aus New Orleans mache ich mich vormittags auf den Weg zum Bahnhof in Johor Bahru und von dort mit dem Bus, für 2,50 Ringgit, nach Singapur.

Johor Bahru Checkpoint

MalaysiaMY

Woodlands Train Checkpoint

SingapurSG

Gap Year Hostel

SingapurSG

Meine Unterkunft, das Gap Year Hostel, liegt im Stadtteil Little India und ist mit 10€ pro Nacht recht günstig für Singapur. Aber weiter empfehlen kann ich es nicht. Das nächste mal lieber etwas mehr investieren.

Später treffe ich mich wieder mit Kery, die zufällig in einem Hostel gegenüber eingecheckt hat. Wir erkunden Little Inda und laufen 5 km durch die Stadt bis zum "Gardens by the Bay".

DAY 145

Oct 14 2017

Walking Tour durch Singapur
Auf der Homepage sneekpeeksingapore.com buche ich eine free walking Tour. Darren, unser guide, führt uns 5 Stunden durch die Stadt und erzählt uns einige interessante Geschichten und Fakten über Singapur.

DAY 147

Oct 16 2017

Gardens by the bay am Abend

DAS NÄCHSTE LAND: INDONESIEN
Von Singapur aus fliege ich heute mit Air Asia nach Indonesien. Nach 1:45h und 61€ weniger in der Reisekasse, erreiche ich mein erstes Ziel in Indonesien, die Hauptstadt JAKARTA

Singapore

SingapurSG

Jakarta

IndonesienID

Six Degrees Backpackers Hostel

IndonesienID

Ein indonesischer Geschäftsmann, den ich im Flieger kennen gelernt habe, nimmt mich mit seinem privaten Fahrer vom Flughafen mit in die Stadt. Bei dem heftigen Verkehr dauert die Fahrt 1 Stunde. Zwischendurch legen wir noch einen kurzen Stop in einem Indonesischen Restaurant ein.

Danach fahre ich weiter zu meinem Hostel. Das "Six Degrees Backpacker Hostel". Für 6€ pro Nacht inklusive Frühstück.

DAY 150

Oct 19 2017

Zwischenstand nach 150 Tagen

LÄNDER: 12
STRECKE: 25.013 km
AUSGABEN: 4.710 €
Ø TAGESAUSGABEN: 22 €

DAY 152

Oct 21 2017

Abfahrt nach JOGYAKARTA
Endlich raus aus der hässlichen Stadt Jakarta.
Um 5:30 wartet unser Taxi vor dem Hostel und bringt uns zum Bahnhof Pasar Senen. Von dort geht es mit dem Zug, in 8 Stunden nach Yogyakarta. In der Economy Class kostet das Ticket nur 220.000 Rupiah(ca. 14€). Christian aus Österreich, den wir im Hostel kennen gelernt haben begleitet uns.

Jakarta

IndonesienID

Yogyakarta

IndonesienID

Nach 8 Stunden Zugfahrt checken wir im Hostel Pondok Sare ein. Zwei Betten im 4-Bett-Zimmer für 8,40€

DAY 153

Oct 22 2017

TAG 2 IN JOGYAKARTA
Mit Kati, die mich 3 Wochen auf meiner Reise durch Indonesien begleitet, erkunde ich die Stadt.

Batik und Street Art

DAY 154

Oct 23 2017

TAG 3 IN JOGYAKARTA
Am Morgen fahre ich mit dem local bus zum Temple "Borobudur". Besonders beeindruckt bin ich von dem Tempel nicht und der Eintritt von 337.000 Rupiah (ca 20€) ist definitiv zu hoch.

Mit Erik aus England und seiner Indonesischen Freundin, die ich beim Tempel kennen gelernt habe, fahre ich weiter zur "Chicken Church".
Der Eintritt ist diesmal um einiges günstiger 30.000 Rupiah inklusive Snack.

DAY 155

Oct 24 2017

AUF NACH BALI
9:46 ist Abfahrt, 1.Klasse nach Probolinggo. Von dort weiter mit dem Bus nach Banyuwangi und mit der Fähre nach Bali. 8 Stunden im Zug, 9 Stunden im Bus und 30 min mit der Fähre, bis ich mein Ziel "Denpasar" erreiche.

Yogyakarta

IndonesienID

Probolinggo

IndonesienID

Banyuwangi

IndonesienID

Gilimanuk

IndonesienID

Denpasar

IndonesienID

DAY 156

Oct 25 2017

Nach einer 22h langen Reise komme ich morgens in Bali an meinem Hotel an. Ich gönne mir diesmal ein Privatzimmer für 2 Nächte, welches mich 10 € die Nacht kostet.

The Paica Hotel

DAY 158

Oct 27 2017

Günstige Indonesische Küche
Für eine Mahlzeit inklusive Getränk bezahle ich ca. 1,50 - 3,50€
U.a. gibt es Nasi Goreng, Mee Goreng, Cap Cay, Gado Gado, Indonesisches Curry und viele weitere leckere Gerichte.

DAY 159

Oct 28 2017

UBUD
Nachdem ich 3 Tage nichts gemacht habe fahre ich heute in das zentral gelegen Städtchen Ubud.
Die Fahrt mit Uber kostet mich 100.000 Rupiah (6,30€). Der Uber Fahrer versucht mich noch abzuzocken und will mir das doppelte berechnen, was ich aber nicht bezahle.

North Kuta

IndonesienID

Ubud

IndonesienID

Meine Unterkunft, DEWA HOSTEL

DAY 160

Oct 29 2017

DAY 161

Oct 30 2017

AB AN DEN STRAND
Da mir Ubud überhaupt nicht gefallen hat fahre ich nach 2 Tagen Aufenthalt weiter zum Legian Beach.

Ubud

IndonesienID

Legian

IndonesienID

Diesmal entscheide ich mich für das Borough Capsuel Hostel. Es sind nur 250m zum Strand und mit 8€ pro Nacht liegt es noch in meiner Preisklasse. Bisher das beste Hostel auf meiner Reise. Es hat Mega bequeme Matratzen einen kleinen gemütlichen Rooftop Pool und zum Frühstück gibt es ein lecker Croissant und Tee im eigenen Café.

DAY 163

Nov 01 2017

Als nächstes stehen ein 5 tägiger Yogakurs auf dem Plan.
Für 450.000 Rupiah mache ich 5 Vinyasa und Yin Yoga-Einheiten im "Yoga 108 Studio".

Danach ist relaxen am Strand angesagt.

DAY 169

Nov 07 2017

SKYGARDEN
Im Skygarden, einem angesagten Club in Kuta, gibt es jeden Abend ein All-you-can-eat-Buffet und dazu noch all-you-can-Drink von 17-21.00 für günstige 115.000Rupiah (ca. 7€)
Eigentlich bin ich kein Fan von all-you-can-eat, aber nachdem ich mich 5 Monate hauptsächlich von Nasi Goreng und gebratenen Nudeln ernährt habe, kommt mir das Angebot gerade recht und erstaunlicherweise ist das Essen auch noch sehr gut. Jeden Tag wechseln die Themen, Dienstags ist Mexikanisches essen angesagt.

DAY 176

Nov 14 2017

ABFLUG NACH BANGKOK
nachdem mein Visa für Indonesien ausläuft entscheide ich mich spontan nach Bangkok zu fliegen.

Ngurah Rai International Airport

IndonesienID

Don Mueang International Airport

ThailandTH

Meine Unterkunft, das Bunny Burrow Hostel, liegt in der Nähe von Chinatown.

DAY 177

Nov 15 2017

Heute mache ich einen kurzen Ausflug zum Grand Palace und zum Krematorium, welches extra für die Beerdigung des Königs erbaut wurde.

DAY 179

Nov 17 2017

AUSFLUG NACH AYUTTHAYA

Ich nehme den Zug von Bangkok um nach Ayutthaya zu kommen. Für die 60km brauche ich 3 Stunden, bezahle aber nur 15 Baht.

Bangkok Hua Lamphong Railway Station

ThailandTH

Phra Nakhon Si Ayutthaya

ThailandTH

DAY 180

Nov 18 2017

In der ehemaligen Hauptstadt Thailands gibt es vor allem ganz viele Tempel zu sehen. Ich miete mir ein Fahrrad und mache mit anderen Leuten aus dem Hostel eine Tour zu den verschiedene Tempelruinen.

Am späten Nachmittag nehme ich den Zug zurück nach Bangkok. 20 Baht

Phra Nakhon Si Ayutthaya

ThailandTH

Bangkok Hua Lamphong Railway Station

ThailandTH

DAY 185

Nov 23 2017

AUF NACH KO SAMUI
Nachdem ich mal wieder über 1 Woche in Bangkok verbracht habe, fahre ich heute in den Süden auf die Insel Ko Samui um Freunde aus der Schweiz zu besuchen, die dort momentan Urlaub machen. 11 Stunden mit dem Nachtbus, 1,5 Stunden mit der Fähre und 1 Stunde mit dem Taxi für insgesamt 1000 Baht. Inklusive Wartezeit bin ich 19 Stunden unterwegs.

Bangkok

ThailandTH

Surat Thani

ThailandTH

Ko Samui

ThailandTH

Meine erste Unterkunft auf Koh Samui, das Chill Chaweng Hostel, direkt am Chaweng Beach. 2 Nächte gebucht und 8€ weniger in der Reisekasse. Leider eines der schlechteren Hostels in denen ich während meiner Reise übernachte.

DAY 186

Nov 24 2017

Beachparty inklusive Feuershow in der Ark Bar

DAY 187

Nov 25 2017

Chillen in der Gecko Bar mit Aussicht über die Insel

DAY 188

Nov 26 2017

Vom Chaweng Beach zum Lamai Beach

Einchecken im Rich Beachside Resort
Ein Zimmer mit 40 Betten für gerade mal 2 Euro pro Nacht. Hört sich erstmal unbequem an aber da nur 5 Leute in dem Zimmer sind ist angenehm ruhig.

Die Rock Bar mit chilligen Reggae Beats und leckeren Drinks.

Der Sonntags Nachtmarkt mit unzähligen Essensständen.

DAY 190

Nov 28 2017

Back to Bangkok
Da das Wetter auf Koh Samui durchweg schlecht ist fahre ich nach Bangkok zurück. Um 14.30 Uhr geht es los und 14 Stunden später bin ich wieder in Bangkok.

Ko Samui

ThailandTH

Raja ferry port Donsak

ThailandTH

Bangkok

ThailandTH

Für eine Nacht bleibe ich im Once again Hostel. 9€ inklusive Frühstück

Am Abend gehe ich zum Thipsamai Restaurant. Dort soll es das beste Padthai geben. Die Schlange geht fast um den Block und wir warten 1 Stunde bis wir einen Tisch und unser Essen bekommen.
Mein Fazit: Das Anstehen hat sich nicht gelohnt. Ich habe definitiv schon besseres und günstigeres Padthai gegessen. 90 Baht

DAY 195

Dec 03 2017

LUMPINI PARK
Bevor wir am Abend mit dem Nachtzug nach Chiang Mai fahren, entspanne ich mit Edy aus der Schweiz, im größten Park Bangkoks.
Zu sehen gibt es dort unter anderem unzählige riesige Warane.

NACHTZUG NACH CHIANG MAI
Um 18:10 fährt unser Zug nach Chiang Mai vom Hauptbahnhof Hua Lamphong ab. 1000 Baht für 1 Bett im Schlafwagen. Die Fahrt dauert 13 Stunden.

Bangkok Hua Lamphong Railway Station

ThailandTH

Chiang Mai

ThailandTH

DAY 196

Dec 04 2017

Ankunft in Chiang Mai und einchecken in unserer Unterkunft "Absolute House".

Da wir früh am Morgen ankommen und noch nicht einchecken können , gönnen wir uns erstmal ein lecker Frühstück, in der Bäckerei die gegenüber von unseren Hostel ist. Die Baan Bakery.

Danach laufen wir durch die Altstadt und schauen uns verschiedene Tempel an.

Abend essen wir auf dem Night Market.
Sushi, Wantan, Frühlingsrolle und Kartoffelpuffer als Vorspeise.
2 Portionen Padthai als Hauptgang und 2x Bananen Pancake zum Dessert. Alles für 250 Baht (ca. 6€)

DAY 197

Dec 05 2017

Heute fahren wir mit einem kleinen offenem Minibus (Song Thaew) zum Doi Suthep Tempel.

Abend essen und shoppen auf dem Night Bazar.

DAY 198

Dec 06 2017

Nächster Stop: KANCHANABURI
Taxi zum Busbahnhof - Nachtbus nach Bangkok - Bus und Taxi zum Bahnhof - Zug nach Kanchanaburi
Reisedauer 16 Stunden
Kosten: 820 Baht

Chiang Mai

ThailandTH

Bangkok Bus Terminal (Chatuchak)

ThailandTH

Khaosan Road

ThailandTH

Thonburi

ThailandTH

Kanchanaburi

ThailandTH

DAY 199

Dec 07 2017

DIE BRÜCKE AM RIVER KWAI

DAY 200

Dec 08 2017

Tagesausflug nach Nam Tok

Kanchanaburi

ThailandTH

Nam Tok Railway Station

ThailandTH

Kanchanaburi

ThailandTH

DAY 202

Dec 10 2017

ABFLUG NACH VIETNAM
Nachdem ich über 3 Wochen in Thailand verbracht habe, fliege ich heute mit Air Asia nach Ho Chi Minh.

Don Mueang International Airport

ThailandTH

Tan Son Nhat International Airport

VietnamVN

Meine erste Unterkunft in Ho Chi Minh. Das Sigoong Hostel